Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie beinhaltet die Diagnostik und die Behandlung von Gelenken, Muskeln und Nerven, welche in ihrer Funktion gestört sind. Durch eine genaue Analyse der Beschwerden und eine zielorientierte Untersuchung wird erkannt, welche Strukturen für die Schmerzen verantwortlich sind. Hierauf wird ein individueller Behandlungsplan aufgebaut.

Diese Therapieform eignet sich besonders bei:

  • Blockaden der Wirbelsäule
  • Schulter-Nacken-Syndromen
  • Kopfschmerzen
  • Knie- und Hüftgelenksbeschwerden
  • Blockaden in den Fußgelenken
  • Chronischen Schmerzsyndromen
  • Rheumatischen Erkrankungen
  • Arthrose

Die Behandlung unterteilt sich in:

  • Spezielle Techniken zur Schmerzlinderung
  • Grifftechniken zur Mobilisation von Gelenken
  • Aktive und passive Methoden zur Stabilisation
  • Schulung richtiger Verhaltensweisen im Alltag

Das Ziel ist der Erhalt bzw. die Wiederherstellung einer normalen und schmerzfreien Gelenkfunktion mit allen dazugehörigen Strukturen. Gerne zeige ich Ihnen auch Eigenübungen, die nützlich im Alltag sind, um sich zwischendurch etwas Gutes zu tun.

full version